Dachstuhlbrand in Bohlsen

20.05.16 – Am frühen Morgen wurde der 3. Zug zu einem Dachstuhlbrand nach Bohlsen gerufen. Das Haus wurde von etwa sieben Personen bewohnt, die sich glücklicherweise selbst ins Freie retten konnten, so dass beim Eintreffen der Feuerwehren keine Menschenleben mehr in Gefahr waren. Das Feuer breitete sich über den gesamten Dachstuhl aus und wurde von Außen gelöscht.

Die Feuerwehr Bargfeld unterstützte bei der Wasserversorgung.

Comments are closed. Posted by: Markus on