Einsatz nach Unwetter

22.6.2017 – Nachdem in den Mittagsstunden ein schweres Unwetter über Norddeutschland gezogen ist, gab es auch in Bargfeld einige Aufräumarbeiten zu erledigen. An drei Stellen hatten sich abgebrochene Äste so in den Bäumen verfangen, dass von ihnen weiterhin eine Gefahr ausging. Die Feuerwehr Celle unterstützte tatkräftig mit ihrer Drehleiter – vielen Dank an dieser Stelle noch einmal für die drei jungen Kameraden aus Celle!

Am 28.6. musste die Feuerwehr erneut ausrücken, weil abgebrochene Äste auf einen am Boden stehenden Gastank zu stürzen drohten. Auch diesmal wurden wir von einer Drehleiter + Besatzung unterstützt … und unser Dank geht diesmal nach Uelzen!

Comments are closed. Posted by: Markus on